Übung: Taktische Brandbekämpfung

Am Montag den 23.09.2019 waren einigen Kammeraden von uns in Grafenwöhr um im Brandübungscontainer unter realistischen Bedingungen sich weiterzubilden um im Ernstfall schnell die richtige Entscheidung zu Treffen.

Im Einsatz müssen Feuerwehrleute mit allem rechnen. Dennoch können nur die wenigsten von ihnen taktische Brandbekämpfung realitätsnah trainieren. Mit dem Dräger Fire Dragon können Sie fast jedes denkbare Einsatzszenario nachstellen. Der mobile Container kombiniert verschiedene Brandräume (z. B. Treppenhaus, Küche, Schlafzimmer) und Brandstellen mit Ihren ganz individuellen Trainingsanforderungen. Im Brandcontainer gibt es verschiedene Szenarien die nachgestellt werden können.

• variable Flammengröße und Simulation einer Rauchgas-Durchzündung
• fixe Brandstellen und eine Wechselbrandstelle
• komplette Vernebelung der Räume mit Rauchgeneratoren                  
 • spezielle und individuelle Trainingsszenarien (z. B. Fettexplosion in der Küche des Dräger Fire Dragon)

Hier ein paar Bilder dazu: