Technische Neuigkeiten bei der FREIWILLIGEN FEUERWEHR PRESSATH

Neue Schutzkleidung

Gestern Abend gab es statt einer Übung die Ausgabe der neuen THL-Schutzanzüge. Die bisher verwendeten Bayern 2000 haben ausgedient und wurden durch modernere und robustere Jacken und Hosen ersetzt. Diese tragen durch ihre bessere Sichtbarkeit wesentlich zum Eigenschutz im Straßenverkehr bei und sind gerade bei frostigen Temperaturen ein besserer Wärmespender. Da bei technischen Hilfeleistungen des Öfteren verunfallte Fahrzeuge zerschnitten werden…

Kommentare deaktiviert für Neue Schutzkleidung

Für den Winter bestens vorbereitet!

Anlässlich unseres Unterrichts zum Thema "Feuerwehr im Winter" übten unter anderem unsere Maschinisten das Aufziehen der Schneeketten  an den Einsatzfahrzeugen. Da dies im Einsatzfall schnell von Statten gehen muss ist es hilfreich, wenn die wichtigsten Handgriffe bereits geübt wurden und routiniert ablaufen. An unserem Mehrzweckfahrzeug war das Anlegen der Schneeketten mit keiner großen Anstrengung verbunden. Die Schneeketten für unseren Gerätewagen-Logistik waren im…

Kommentare deaktiviert für Für den Winter bestens vorbereitet!

THL-Übung: Neues Gerät geht durch Blech und Stahl wie durch Butter

Eine der Hauptaufgaben der Freiwilligen Feuerwehren ist die sogenannte technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen. Oftmals müssen dabei eingeklemmte Personen aus dem Fahrzeuginnern befreit werden. Diese nicht ganz einfache Prozedur wurde heute Abend am Objekt geübt. Dabei kam sogleich der neue Rettungssatz bestehend aus Spreizer, Schere und Rettungszylindern zum Einsatz. Kommandant Andreas Kneidl instruierte als Ausbilder die Kameraden, und gab Szenarien vor,…

Kommentare deaktiviert für THL-Übung: Neues Gerät geht durch Blech und Stahl wie durch Butter

Neuer Rettungssatz angeschafft!

Damit uns bei Verkehrsunfällen keine noch so robuste Karosserie daran hindern kann, eingeklemmte Personen zu retten wurde schon im letzen Jahr die Neuanschaffung eines Rettungssatzes für unser Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12)  beschlossen. Der bislang Verbaute war mit einem Alter von 28 Jahren in die Jahre gekommen und nicht mehr zeitgemäß. Zu unserem Rettungssatz gehören ein hydraulischer Spreizer sowie eine Rettungsschere. Außerdem…

Kommentare deaktiviert für Neuer Rettungssatz angeschafft!
Read more about the article Maschinistenschulung zu Stromerzeugern und Zubehör
Schulung zu Stromerzeugern und Zubehör

Maschinistenschulung zu Stromerzeugern und Zubehör

Am 18.02.2016 fand eine interne Weiterbildung zum Thema Stromerzeuger und Zubehör statt. Diese gliederte sich in eine Theorie- sowie Praxisteil. Da in den verschiedenen Fahrzeugen in unserem Fuhrpark unterschiedliche Typen an Generatoren verbaut sind, ist es wichtig alle Eigenheiten zu kennen. Das Einsatzspektrum von Stromerzeuger reicht weit. Sie werden von den Einsatzkräften eingesetzt um Geräte unabhängig vom Stromnetz zu betreiben.…

Kommentare deaktiviert für Maschinistenschulung zu Stromerzeugern und Zubehör

Digitalfunk

Immer komplexere Einsätze fordern immer bessere Ausrüstung und mehr Kompetenz bei den Einsatzkräften. Aus diesem Grund nahmen einige Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pressath am Samstag an der ENDBENUTZER-SCHULUNG DIGITALFUNK in Zessau teil. Um Eure Sicherheit auch in Zukunft bestmöglich zu garantieren, müssen wir immer "up-to-date" sein. Lehrgänge wie dieser stellen dies Sicher. Mit der Einführung von Digitalfunk wird die Arbeit…

Kommentare deaktiviert für Digitalfunk

Gartenfest mit Fahrzeugweihe und Hallensegnung

Am Samstag den 25.07.2015 findet im Pressather Feuerwehrhaus das Gartenfest mit Fahrzeugweihe unseres neuen Fahrzeugs sowie Hallensegnung und anschießendem Festbetrieb statt. Sonntags werden die Feierlichkeiten mit einem zünftigen Frühschoppen und Weißwurstfrühstück fortgesetzt. Ab 11.30 Uhr wird der Mittagstisch mit einem anschließenden "Tag der offenen Tür" im Gerätehaus angeboten. Ebenfalls steht dann Kaffee und Kuchen für die Besucher bereit. Auch für…

Kommentare deaktiviert für Gartenfest mit Fahrzeugweihe und Hallensegnung

Leistungsprüfung THL

Heute war wieder Action geboten im Feuerwehrhaus Pressath, der erste praktische Unterricht zur Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung " (THL) stand auf dem Programm. Geübt wurde das Retten einer eingeklemmten Person in einem verunfallten Fahrzeug. Die voraussichtliche Mannstärke bei der Abnahme des Abzeichens beträgt derzeit zwei Gruppen (2x1/8).  

Kommentare deaktiviert für Leistungsprüfung THL