Stadtrat besucht die Freiwillige Feuerwehr

Am Samstag, den 2. April 2016 besuchten die Mitglieder des Pressather Stadtrates die Freiwillige Feuerwehr Pressath. Sie folgten der Einladung von Kommandant Andreas Kneidl, der den Entscheidungsträgern damit einen besseren Einblick in die Institution Feuerwehr geben wollte. Sie sollten im Detail erfahren, wie es um die Pressather Wehr steht, wie sie sich organisiert und wo das Geld landet, das für Neubeschaffungen oder andere Investitionen vom Stadtrat genehmigt wird. Besonders der vor kurzem neu beschaffte Rettungssatz schindete durch seine technischen Merkmale Eindruck.

Interessiert verfolgten die Besucher die Führung durch das Gebäude, die technischen Merkmale von Fahrzeugen und Arbeitsgerät und Vorträgen über rechtliche Grundlagen, Aufgabengebiete, Einsätze sowie notwendige Ersatzbeschaffungen, die in nächster Zeit anstehen.

 

DSC03615

 

DSC03630