Maschinistenlehrgang abgeschlossen

In der vergangenen Woche konnten in Pressath beim Maschinistenlehrgang 20 neue Maschinisten ausgebildet werden. Der Lehrgang fand an fünf Unterrichtstagen mit theoretischen Hintergründen und einer praktischen Prüfung statt. Die Themen umfassten UVV, Motorkunde, Dienstvorschriften sowie Straßenverkehrsrecht. Gerade da viele Feuerwehren während der Corona-Pause neue Fahrzeuge angeschafft hatten, wurde es Zeit, neue Maschinisten an deren Gerätschaften auszubilden.

Die Leitung des Lehrganges hatte Dominik Muhr von unserer Wehr, welcher von den Ausbildern Reinhard Eckert (FF Schirmitz), Carsten Schaller (Vohenstrauß), Marco Harrer (FF Neustadt/Wn.) und Christoph Schmidt (FF Vohenstrauß) unterstützt wurde.

Wir dürfen allen 20 Teilnehmern zum bestandenen Lehrgang gratulieren.