Zum Einsatz fertig !

So lautet der Befehl zum Start der THL-Leistungsprüfung.

Die 41. Gruppe der Feuerwehr Pressath legte ihre Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung (THL) souverän ab. Neun Floriansjünger hatten sich mehrere Wochen darauf vorbereitet und waren am Prüfungstag perfekt aufeinander eingespielt. Befehle gab Gruppenführerin Regina Kneidl. Bei der Prüfung wurde eine Verkehrsabsicherung aufgebaut, Fahrzeuginsassen betreut, Einsatzstellenbeleuchtung erstellt, Brandschutz gewährleistet und ein hydraulischer Rettungsspreitzer eingesetzt – und das alles in der vorgegeben Zeit. „Einfach alles sauber und ordentlich durchgeführt“, urteilten die Schiedsrichter Kreisbrandinspektor Wolfgang Schwarz, Kreisbrandmeister Reiner Kopp und Markus Wittmann, Kommandant der Feuerwehr Friedersreuth. Auch Kommandant Andreas Kneidl war stolz auf seine Truppe: „Ich kann mich auf jeden von euch immer verlassen“. An der Prüfung nahmen teil: Julius Pfleger (Stufe 1), Johann Stangl, Patrick Huber, Christina Lösch (alle Stufe 2), Markus Kneidl, Fabian Reindl (Stufe 3), Dominik Muhr (Stufe 4), Regina Kneidl (Stufe 5) und Andreas Argauer (Stufe 6).

Danke an Jürgen Masching für die Bereitstellung der Bilder !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.